Suchen

 

 

"Der erste Lehrer sind die Mitschüler,

der zweite Lehrer ist der Lehrer,

der dritte Lehrer ist der Raum"
(schwedisches Sprichwort)

Als Johann Friedrich Herbart etwa um 1800 einmal gefragt wurde, was denn aus seiner Sicht das Hauptproblem des Unterrichts sei, hat er geantwortet: „Die Verschiedenheit der Köpfe“.

 

Sein Zeitgenosse Ernst Christian Trapp, der erste Pädagogik-Professor der deutschen Geschichte, empfahl,  „den Unterricht auf die Mittelköpfe zu kalkulieren“.

Kurse für Schulhausteams:

 
Mehr


Kurse für einzelne Lehrpersonen und Schulleitungen in Winterthur

Mehr


logoEinstein

Das Churermodell in der SRF Sendung Einstein am 3. März 2016

Mehr


Churermodell in zehn Schritten:

Das Churermodell im
Kurzdurchlauf


Rückmeldungen zu Schulbesuchen